YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video abspielen

Neuerscheinung

Bestseller-Autor Veit Lindau beleuchtet in seinem neuen Buch „Genesis“ den Mythos der Gegensätze von Mann und Frau und zeigt Wege auf, dank derer beide Geschlechter ihr einzigartiges Potenzial noch deutlich stärker entfalten können.

Kampf und Konkurrenz sollen ein Ende finden und die Co-Creation wird die Chance neuer, bewusster Beziehungsformen eröffnen. Provokant und heilsam zugleich beschreibt Veit Lindau das Miteinander der Geschlechter und unsere menschlichen Möglichkeiten zur Veränderung, die jetzt erst ihren Anfang finden.

Im Buch findest du außerdem Meditationen zum Download.

Online kaufen bei:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video abspielen

Neuerscheinung

Bestseller-Autor Veit Lindau beleuchtet in seinem neuen Buch „Genesis“ den Mythos der Gegensätze von Mann und Frau und zeigt Wege auf, dank derer beide Geschlechter ihr einzigartiges Potenzial noch deutlich stärker entfalten können.

Kampf und Konkurrenz sollen ein Ende finden und die Co-Creation wird die Chance neuer, bewusster Beziehungsformen eröffnen. Provokant und heilsam zugleich beschreibt Veit Lindau das Miteinander der Geschlechter und unsere menschlichen Möglichkeiten zur Veränderung, die jetzt erst ihren Anfang finden.

Im Buch findest du außerdem Meditationen zum Download.

Verständnis. Vergebung. Neubeginn:
der inspirierende Aufruf von Bestsellerautor Veit Lindau zur Versöhnung der Geschlechter

Genesis

Die anstehenden Herausforderungen der Menschheit – individuell und kollektiv – sind nur durch eine neue, bewusstere Co-Kreation der Geschlechter zu lösen. Männer und Frauen müssen in eine völlig neue Dimension an Ehrlichkeit, Intimität und WIR-Power hineinreifen.

Dafür ist es sehr wichtig, sich achtsam und neugierig mit Solidarität, Hoffnung, Liebe, aber eben auch mit alten Wunden, ungelösten Konflikten und Verachtung auseinanderzusetzen.

Genesis leistet einen provozierenden und zugleich heilenden Beitrag für die Versöhnung und Befreiung der Geschlechter. Veit Lindau erforscht den fehlgeleiteten Gedanken der Gegensätze von Mann und Frau, legt schonungslos Wunden auf beiden Seiten offen und lädt zur Vergebung ein.

Diese Kräfte miteinander auszusöhnen und zugleich in ihrer individuellen Schönheit zu feiern, ist die Mission von Genesis. Veit Lindau bietet einen gemeinsamen, lebendigen Weg für beide Seiten, indem er Lösungsansätze für Mann und Frau und „Gender“ im Allgemeinen liefert.

Online kaufen bei:

Veit Lindau

Veit Lindau versteht sich als Reformer, achtsamen Businesspunk und modernen Freigeist. Er bringt 27 Jahre Erfahrung in Beratung und Training mit sich und ist außerdem Mitbegründer der Life Trust Akademie sowie der Life Trust Coaching Community homodea.com.

Über die zentralen Themen seines Wirkens – Erfolg, Selbsterkenntnis, Berufung und Beziehung – schreibt er leidenschaftlich gern Bücher. Viele davon Bestseller, wie „Heirate dich selbst“, „Werde verrückt“ oder „SeelenGevögelt“, welches mittlerweile in sieben Sprachen übersetzt wurde. Für sein Buchwerk wurde er außerdem mit dem Coaching Award ausgezeichnet.

In seinem neuen Buch „Genesis“ behandelt er nun intensiv und mit viel Leidenschaft die Mission, die Kräfte beider Geschlechter zu vereinen und auszusöhnen, denn nur die Stärkung des Eros eröffnet Wege für ein wertschätzendes Miteinander.

Bekannt aus:

Bekannt aus:

Online kaufen bei:

🔎 Wirf einen Blick in das Buch!

Hole dir hier deine 24-seitige Leseprobe von Genesis:

Der Workshop zum Buch

Die fünf Dimensionen der Liebe

Werde Teil der homodea Community und nimm teil am Tier-Mensch-Engel-Workshop. Veit Lindau nimmt dich mit auf eine ausnüchternde, erhellende und erhebende Reise durch die fünf Dimensionen der Liebe. Enttarne Illusionen der Liebe. Hebe die Liebe vom Sockel und finde sie in deinem Herzen. Das Buch Genesis eignet sich als perfekte Vorbereitung auf den Kurs.

Feedback unserer Leser:innen